Referenzprojekte

Management Value

Einige Beispiele für unsere Projekte

Wir führten eine systematische Markteintrittsstudie durch, die als Entscheidungsvorlage im Aufsichtsrat diente. Anschließend rekrutierten wir das lokale Führungsteam, suchten das Office aus und verhandelten die ersten Mietverträge für die Filialen. Zudem erarbeiteten wir mit dem lokalen Führungsteam die Sortiments-, Preis- und Marketingstrategie sowie das Store Design, um den Händler erfolgreich im neuen Markt zu positionieren. Schließlich konzipierten wir eine aufmerksamkeitsstarke Markteintrittskampagne.

Wir beraten und begleiten die beiden Unternehmen sowie die Gesellschafter in diesem Prozess. Dabei geht es um die konsequente Realisierung von Synergien im Einkauf und den rückwärtigen Diensten unter Aufrechterhaltung zielgruppenspezifischer Marktauftritte der beiden Marken zur Ausschöpfung der Potenziale der Kundengruppen. Neben der Optimierung der Strukturen und Prozesse liegt ein weiterer Fokus auf der kulturellen Integration und einer effektiven Führungsstruktur.

Auf Basis einer Marktanalyse und der aktuellen Geschäftsentwicklung wurden die bestehende Strategie und die Langfristplanung auf den Prüfstand gestellt. Für identifizierte Schwachstellen zeigten wir Verbesserungsmöglichkeiten auf und integrierten alle Elemente in ein konsistentes Gesamtkonzept. Zudem erarbeiteten wir mit dem Klienten einen konkreten Maßnahmenplan zur Implementierung der Strategie für die folgenden 12 Monate.

Ein mittelständisches Industrieunternehmen mit mehreren Geschäftsfeldern und Produktionsstätten in 4 Ländern befindet sich in einer herausfordernden wirtschaftlichen Lage. Wir beraten den Aufsichtsrat zu strategischen Handlungsoptionen, operativen Verbesserungen und effizienten Führungsstrukturen. Zudem entwickeln wir ein Kommunikationskonzept zum Management der verschiedenen Stakeholder.

Wir erarbeiten für Handelsunternehmen zuverlässig Lösungen, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Leichte Umsetzbarkeit durch aktive Einbeziehung der Teams des Klienten
  • Direkter Nutzen durch Denken in unmittelbaren G&V Verbesserungen
  • Marktrelevanz durch Einbeziehung der Kunden- und Wettbewerbsperspektive
  • Finanzierbarkeit durch Berücksichtigung der finanziellen Möglichkeiten des Klienten